Auszubildende/n Gärtner/in Fachrichtung Zierpflanzenbau

MPI für Pflanzenzüchtungsforschung, Köln

Entwicklungs- und Evolutionsbiologie & Genetik Pflanzenforschung

Ausbildung als Gärtner/-in (Zierpflanzenbau)

Stellenangebot vom 17. Januar 2018

Das Max-Planck-Institut für Pflanzenzüchtungsforschung in Köln zählt zu den führenden Forschungsinstituten auf dem Gebiet der molekularen Pflanzenbiologie. Es beschäftigt ein internationales Team von 400 Mitarbeitern, darunter 200 Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus 30 verschiedenen Nationen. Wir suchen zum 1.9.2018 eine Auszubildende oder einen Auszubildenden als Gärtnerin beziehungsweise Gärtner für die Fachrichtung Zierpflanzenbau.

Wir bieten an

Sie finden einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz mit Gleitzeitregelung und ein angenehmes Arbeitsklima vor. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst mit den dort üblichen Sozialleistungen. Das Institut ist international ausgerichtet. Die Gärtnerei ist eine Serviceeinrichtung für die Wissenschaftler/innen unseres Institutes.

Sie verfügen über

  • Interesse an Biologie und biologischen Prozessen (insbesondere Freude am Umgang mit Pflanzen)
  • Neigung zu praktisch zupackender Tätigkeit (Topfen, Pflanzen, Sortieren)
  • Vorliebe für Tätigkeiten mit einem abgeschlossenen Arbeitsergebnis (Anzucht und Vermehrung)
  • Fachoberschulreife mit guten Noten in Deutsch, Englisch, Mathematik, Biologie

Wir erwarten

  •  gutes allgemeines Leistungsvermögen (z.B. Erkennen von Zusammenhängen zwischen Schaderregern, Boden, Witterung, Düngung, Sorten)
  • gute Beobachtungsgabe (Vegetationsstand, Schädlingsbefall)
  • gute Merkfähigkeit (botanische Namen)
  • gutes visuelles Gedächtnis (Merkmale der Pflanze)
  • gute Handgeschicklichkeit (Pflanz- und Pikierarbeiten)

Ihre Bewerbung

Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Wir bieten Ihnen eine interessante vielseitige Tätigkeit in einem internationalen Arbeitsumfeld. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, per E-Mail im PDF-Format () oder die Sie bitte mit den üblichen Unterlagen senden an

Max-Planck-Institut für Pflanzenzüchtungsforschung
Personalwesen (Stichwort "Azubi 2018“)
Carl-von-Linné-Weg 10
50829 Köln

 
Zur Redakteursansicht
loading content