Gruppenleiter

profile_image
Dr. Eric Kemen
Max Planck Research Group Leader
Telefon:+49 221 5062 317/348
E-Mail:kemen@...

Evolution of obligate parasitism and biodiversity (Eric Kemen)

Kooperation: Wie sich Pflanzenpathogene mit anderen Schädlingen zu ihren Gunsten verbünden

Neue Pflanzenkrankheiten bedrohen seit jeher die Welternährung. Zu den wichtigsten Schädlingsgruppen zählen biotrophe Krankeitserreger. Biotrophie entsteht durch Verlust wichtiger Stoffwechselgene, dem durch Unterdrückung der pflanzlichen Abwehr und dem daraus folgenden Zugang zu pflanzlichen Stoffwechselprodukten begegnet wird. Die erfolgreiche Wirtsbesiedlung setzt eine genetische Vielfalt und damit eine sexuelle Rekombination und Interaktion mit anderen Organismen voraus. Um die Entstehung neuer Krankheiten zu verstehen, werden solche Interaktionen im natürlichen Umfeld analysiert.

Weiter im Beitrag von Eric Kemen zum Jahrbuch der Max Planck Gesellschaft 2013...

Ausführliche Informationen über die Forschungsinhalte der Arbeitsgruppe finden Sie auf unseren englischen Seiten.

 
loading content